Wir suchen dich! Stellen im Museum für Naturkunde Chemnitz

Spannender Job gesucht?

Aktuelle Stellenausschreibungen

Praktikum

Praktikum in der Museumspädagogik

Du bist SchülerIn oder studierst Geowissenschaften, Biologie, Pädagogik oder etwas ähnliches? Dann bewerbe Dich bei unserer Museumspädagogin Isabelle Ehle (0371 - 488 45 55 oder e-Mail: ehle@naturkunde-chemnitz.de).

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bundesfreiwilligendienst (BUFDI)

Du möchtest nach der Schulzeit erste Arbeitserfahrungen sammeln? Du interessierst dich für Biologie und Geologie? Du möchtest den Alltag in einem Museum kennen lernen?

Wir haben zwei anerkannte Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst in verschiedenen Bereichen.

1. Einsatzstelle: Schwerpunkt Biowissenschaften / Ausstellungsarbeit

Deine Möglichkeiten im Museum für Naturkunde: Projektmitarbeit im Bereich der Biologie und Geologie, Sammlungspflege und Sammlungsmanagement, Vorbereitung und Durchführung museumspädagogischer Veranstaltungen, Mitgestaltung von Ausstellungen.

Diese Stelle ist für 2016/2017 besetzt!

Für 2017/2018 kannst Du dich noch bis zum 31. März 2017 bewerben.

Bewerbungen für den Jahrgang 2017/2018 werden gerne angenommen.

 

NEU - Bewerbungsschluss 17. Februar 2017 - Einsatzeit 01. März bis 31. August 2017

2. Einsatzstelle: Schwerpunkt Museumspädagogik / Öffentlichkeitsarbeit

Der/Die Freiwillige wird im Bereich Vermittlung/Öffentlichkeitsarbeit am Museum für Naturkunde eingesetzt und hat die Möglichkeit, die vier Säulen der musealen Arbeit – Sammeln, Bewahren, Forschen, Vermitteln – an diversen Alltagsbeispielen kennen zu lernen. Insbesondere soll der/die Freiwillige mit den folgenden Aufgaben betraut werden:
- Erarbeitung fachlicher Inhalte zum Museum und Unterstützung bei der Konzeption museumspädagogischer
Angebote
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung museumspädagogischer Veranstaltungen
- Erarbeitung museumspädagogischer Ebenen für geplante Ausstellungen (Teilkonzeption)
- Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkten: Betreuung der Museums-Website, Einstellung
von Veranstaltungsangeboten auf anderen Websiten, Außenwirksamkeit des Museums, Besucheranalysen

Die Stelle ist bereits zum 01. März bis zum 31. August 2017 zu besetzen. Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen mit  Motivationsschreiben bis zum 17. Februar 2017 an Dr. Thorid Zierold.

Für den Jahrgang 2017/2018 kannst Du dich noch bis zum 31. März 2017 bewerben.

Bewerbungen für den Jahrgang 2017/2018 werden gerne angenommen.

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Das Museum für Naturkunde ist Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr. Wir bieten insgesamt drei Stellen in den Bereichen Biowissenschaft/Entomologie/Insektarium oder in der Paläontologie. Du bist zwischen 15 und 27 Jahre alt und hast Interesse an Biologie oder Paläontologie? Das beinhaltet ein FÖJ im Museum:

Biowissenschaft/Entomologie/Insektarium - Forschung in der Entomologie, Geländeexkursionen (auch mehrtägig), Sammlungsmanagement und Datenbankpflege, Digitalfotografie und Grafikbearbeitung, Vorbereitung von Schülerveranstaltungen, Mitgestaltung von Ausstellungen, Einblicke in die tägliche museale Arbeit, Pflege der Ausstellungvitrinen und Insektenzuchten, Optimieren von Zucht- und Haltungsbedingungen im Insektarium, Beobachten einzelner Arten

Paläontologie (Grabung) - Grabungs-, Präparations- und Sicherungsarbeiten an Fossilien, Forschung in der Paläontologie, Vorbereitung und Betreuung von Besucherveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit: Instandhaltung der Website, sowie Facebook, Youtube, etc., Führung eines Grabungstagebuches (in Form von Text und Fotografie), Protokollierung, Sicherung und Visualisierung von Daten

Paläontologie (Präparation) - Auswertung von Grabungsdaten, Aufbereitung von Funden für wissenschaftliche Untersuchungen, Dokumentation und Durchführung von Präparationsarbeiten, Präsentation der Arbeitsergebnisse, Öffentlichkeitsarbeit, Vermittlung von folgenden Kenntnissen: Geologische Präparation von Funden, Mikroskopie und Dünnschliffherstellung, Auswertung und Übertragung von Daten bis hin zur Rekonstruktion der Funde, Paläobotanische Kenntnisse, Umgang mit Sammlungsgut

Für den Jahrgang 2016/2017 sind alle Stellen besetzt.

Bewerbungen für den Jahrgang 2017/2018 werden noch nicht angenommen. Die Bewerbung erfolgt direkt an den Träger des FÖJ, die Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH.

 

Museum für Naturkunde Chemnitz | Moritzstraße 20, 09111Chemnitz
Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 9-17 Uhr | Sa, So 10-18 Uhr
www.naturkunde-chemnitz.de | info@naturkunde-chemnitz.de
Tel. 0371 - 488 45 51 | Fax 0371 - 488 45 97