Kinder im Insektarium

In der Dauerausstellung

Zeitreise ins Perm – Chemnitz vor 291 Millionen Jahren

 

Wir werden zu kleinen Forschern und reisen 291 Millionen Jahre in die
Vergangenheit, in das Perm. Wie sah Chemnitz zu dieser Zeit aus? Welche
Tiere und Pflanzen haben gelebt? Warum wissen wir so viel über das Perm?

Kreativangebot: Gestalten eines Fossilamuletts

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro; ab 5 Jahre

 

Wald – Wohnung der Tiere

 

Egal ob Fuchs, Dachs oder Siebenschläfer – der Wald ist das zu Hause vieler Tiere. Wir erforschen das Leben im Wald und begeben uns auf eine tierische Spurensuche.

Kreativangebot: Gestalten eines Schneckenhauses

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 0,50 bis 1 Euro; ab 5 Jahre

 

Wölfe – Die Waldpolizei

 

Egal ob „Rotkäppchen“ oder „Die sieben Geißlein“ – die Angst vor dem bösen Wolf ist weit verbreitet. Warum fürchten wir uns vor dem Wolf? Wo lebt er? Wie können wir ihn schützen?

Kreativangebot: Basteln einer Wolfsmaske

Dauer: 1 Stunde; Materialkosten: 0,50 Euro; ab 5 Jahre

 

In der Sonderaustellung

Fossilien – Spuren der Urzeit

 

Egal ob versteinerte Urvögel, kugelrunde Seeigel oder delfinartige Fischsaurier – Wir erforschen spielerisch die Welt der Fossilien. Ihr werdet selbst zu kleinen Naturforschern und sucht Antworten auf die Fragen: Wie entstehen Versteinerungen? Welches Tier wird als „U-Boot der Meere“ bezeichnet? Woher haben Trilobiten ihren Namen?

Kreativangebot: Basteln einer Fossilmaske oder eines phantasievollen Fossilanstecker

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro

Straße der Arten – Von fremden Früchten und exotischen Tieren!

Die Kartoffelpflanze © Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Dieses museumspädagogische Angebot kann ab jetzt für Termine ab dem 04. Mai bis zum 30. Juli gebucht werden!

Ein Nashorn namens Clara, das „rote Gold“ und die heute so bekannte Kartoffel - alle waren sie auf der alten Handelsstraße via regia unterwegs. Erfahrt in einer interaktiven Führung mit welchen eigentümlichen Waren früher Handel betrieben wurde.

Kreativangebot: Basteln einer Wunderscheibe

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro

Anmeldung: Isabelle Ehle
                    E-Mail: ehle@naturkunde-chemnitz.de
                    Tel.: 0371 / 488 4555

Museum für Naturkunde Chemnitz | Moritzstraße 20, 09111Chemnitz
Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 9-17 Uhr | Sa, So 10-18 Uhr
www.naturkunde-chemnitz.de | info@naturkunde-chemnitz.de
Tel. 0371 - 488 45 51 | Fax 0371 - 488 45 97