News des Museums

News

Autor Andreas M. Sturm

Lesung: Giftmorde – tödliche Anleitungen im Museum für Naturkunde Chemnitz

Öffentliche Lesung von Andreas M. Sturm im Museum für Naturkunde Chemnitz

Blumen und Pflanzen - der Inbegriff von Schönheit und Unschuld. Doch in manchen der so harmlos scheinenden Gewächse lauert ein tödliches Gift.

Vierzehn renommierte Autorinnen und Autoren haben eine Auswahl der giftigsten Pflanzen und menschlichen Schwächen seziert und in fünfzehn mörderischen Anleitungen zu spannenden Geschichten verwoben.
Die besondere Würze bei diesen Kurzkrimis ist, dass nicht jede Mordabsicht gelingt - einige Opfer schlagen zurück.
Nachahmer werden also nachdrücklich gewarnt! Menschen reagieren oft anders, als der schlaueste Täter planen kann. Sollten Sie dennoch auf den Geschmack gekommen sein, lesen Sie unbedingt vor jedem Giftmord die tödlichen Anleitungen und fragen Sie Ihren Anwalt oder Bestatter.

Wann: am Mittwoch, den 20. September 2017, 18:30 Uhr

Wo: DAStietz - Veranstaltungssaal - 3. Obergeschoss

Der Eintritt ist frei!

Die Lesung ist eine Veranstaltung des Freundeskreises des Museums für Naturkunde Chemnitz e. V.

Go back

Museum für Naturkunde Chemnitz | Moritzstraße 20, 09111Chemnitz
Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 9-17 Uhr | Sa, So 10-18 Uhr
www.naturkunde-chemnitz.de | info@naturkunde-chemnitz.de
Tel. 0371 - 488 45 51 | Fax 0371 - 488 45 97