Kinder im Insektarium

In der Dauerausstellung

Zeitreise ins Perm

 

Wir werden zu kleinen Forschern und reisen 291 Millionen Jahre in die
Vergangenheit, in das Perm. Wie sah Chemnitz zu dieser Zeit aus? Welche
Tiere und Pflanzen haben gelebt? Warum wissen wir so viel über das Perm?

Kreativangebot: Gestalten eines Fossilamuletts

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro; ab 5 Jahre

 

Fossilien – Zeugen der Urzeit

 

Egal ob versteinertes Holz, kugelrunde Seeigel oder gigantische Riesenhundertfüßer – Wir erforschen spielerisch die Spuren vergangenen Lebens auf der Erde. Wie entstehen Fossilien? Warum gibt es in Chemnitz einen Versteinerten Wald? Welches Tier wird als „U-Boot der Meere“ bezeichnet?

Kreativangebot: Gestalten eines Magneten mit fossilem Haizahn

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro

Wald – Wohnung der Tiere

 

Egal ob Fuchs, Dachs oder Siebenschläfer – der Wald ist das zu Hause vieler Tiere. Wir erforschen das Leben im Wald und begeben uns auf eine tierische Spurensuche.

Kreativangebot: Gestalten eines Schneckenhauses

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro; ab 5 Jahre

Wölfe – Die Waldpolizei

 

Egal ob „Rotkäppchen“ oder „Die sieben Geißlein“ – die Angst vor dem bösen Wolf ist weit verbreitet. Warum fürchten wir uns vor dem Wolf? Wo lebt er? Wie können wir ihn schützen?

Kreativangebot: Basteln einer Wolfsmaske

Dauer: 1 Stunde; Materialkosten: 1 Euro; ab 5 Jahre

 

In der Sonderausstellung

Auf den Spuren der Amethyst-Igel

Die Geschichte des Amethyst-Igels Amethystos beginnt in einem unscheinbaren Hohlraum inmitten des Erzgebirges. Anfangs ist der Hohlraum noch von heißem Wasser und unsichtbarer Minerale erfüllt. Doch nach und nach entstehen aus dieser Minerallösung wundervolle violette Kristalle. Wie diese aussehen und was man daraus alles machen kann, erfahrt ihr von Amethystos.

Kreativangebot: Basteln eines Kaleidoskops

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden; Materialkosten: 1 Euro; ab 5 Jahre

Diese Veranstaltung ist vom 22. Februar bis zum 25. November 2018 buchbar!

Anmeldung: Isabelle Ehle
                    E-Mail: ehle@naturkunde-chemnitz.de
                    Tel.: 0371 / 488 4555

Auf den Spuren von Schnappi und Co- Eine Zeitreise in den Versteinerten Wald von Chemnitz

Diese Veranstaltung wird durch den ESF gefördert und für Einrichtungen aus dem Fördergebiet angeboten.

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise in den Versteinerten Wald von Chemnitz. Wie entsteht eigentlich so ein Fossil, wann hat es einmal gelebt und wie haben wir es mitten in Chemnitz entdeckt. Auf diese Fragen werden wir zusammen Antworten finden und uns auf die Suche nach Schnappi und Co. begeben. Zum Abschluss gestaltet ihr euer persönliches Fossilien-Holz.

Kreativangebot: Gestalten eines Fossilien-Holzes

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
Sonstiges: kostenfrei; ab 5 Jahre

Diese Veranstaltung ist nur für den Zeitraum November bis März buchbar!

Ansprechpartner: Maria Schulz (E-Mail: fenster@naturkunde-chemnitz.de; https://www.grabungsteam-chemnitz.de oder unter 0371 / 27369367)

Museum für Naturkunde Chemnitz | Moritzstraße 20, 09111Chemnitz
Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 9-17 Uhr | Sa, So 10-18 Uhr
www.naturkunde-chemnitz.de | info@naturkunde-chemnitz.de
Tel. 0371 - 488 45 51 | Fax 0371 - 488 45 97