Veranstaltungen am Museum für Naturkunde

Demnächst im Museum

20.09.2021 - 31.05.2022
Fotowettbewerb - Apfelbaum

August 2021 September 2021 October 2021
Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday Sunday
   
 
2
 
4 5
6
 
8 9 10
 
12
13 14 15 16 17 18
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  • Sonderausstellung
  • Aktivitäten auf der Grabung
  • Führung
  • Arbeitsgemeinschaft
  • Angebote der Museumspädagogik
  • Sonderveranstaltung

Veranstaltung(en) - 11.09.2021

Hang zur Kultur 2021

 

Am „Fenster in die Erdgeschichte“ graben wir einen Teil des Versteinerten Waldes, der unter unseren Füßen ruht, wieder aus. Der einstige Urwald wurde vor 291 Millionen mit samt seinen Bewohnern von der Asche eines nahegelegenen Vulkans bedeckt und konserviert.

Auch in diesem Jahr laden wir alle Interessierten zu uns ein, um versteinerte Bäume zu bestaunen und spannenden Grabungsgeschichten zu lauschen. Auf einem riesigen Spielfeld kann zudem eigenständig erforscht werden, was alles nötig ist, um zu einem Fossil zu werden. Unser „geologisches Klassenzimmer“ im Freien ist auch geöffnet und bietet den kleinen Forschern Raum, selbst nach einem versteinerten Schatz zu graben.

Zeit: 15:00 - 19:00
Veranstaltungsort: Fenster in die Erdgeschichte | Glockenstraße 16
Anmeldung: nicht erforderlich
Ansprechpartner: Anne Förster
Eintritt: frei
Hinweise: Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Bestimmungen.

Die Angebote werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächs. Landtags beschlossenen Haushalts.

 

Termindetails

  Hang zur Kultur 2021

Wann? -

Am „Fenster in die Erdgeschichte“ graben wir einen Teil des Versteinerten Waldes, der unter unseren Füßen ruht, wieder aus. Der einstige Urwald wurde vor 291 Millionen mit samt seinen Bewohnern von der Asche eines nahegelegenen Vulkans bedeckt und konserviert.

Auch in diesem Jahr laden wir alle Interessierten zu uns ein, um versteinerte Bäume zu bestaunen und spannenden Grabungsgeschichten zu lauschen. Auf einem riesigen Spielfeld kann zudem eigenständig erforscht werden, was alles nötig ist, um zu einem Fossil zu werden. Unser „geologisches Klassenzimmer“ im Freien ist auch geöffnet und bietet den kleinen Forschern Raum, selbst nach einem versteinerten Schatz zu graben.

Zeit: 15:00 - 19:00
Veranstaltungsort: Fenster in die Erdgeschichte | Glockenstraße 16
Anmeldung: nicht erforderlich
Ansprechpartner: Anne Förster
Eintritt: frei
Hinweise: Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Bestimmungen.

Die Angebote werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächs. Landtags beschlossenen Haushalts.

 

Go back

Museum für Naturkunde Chemnitz | Moritzstraße 20, 09111Chemnitz
Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 9-17 Uhr | Sa, So 10-18 Uhr
www.naturkunde-chemnitz.de | info@naturkunde-chemnitz.de
Tel. 0371 - 488 45 51 | Fax 0371 - 488 45 97